Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
21 Tuesday
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
events |

Tschechisch-Deutsche Kulturtage

 

TSCHECHISCH-DEUTSCHE KULTURTAGE (26.10.-12.11.17)


Das Programm mit allen tschechischen Spielstätten finden Sie demnächst hier: http://www.tschechische-kulturtage.de/dresden/programm/index.php

Das Ziel der Tschechisch-Deutschen Kulturtage ist es, neue Impulse für die Kulturarbeit in der Grenzregion anzustoßen und die Menschen beiderseits der Grenzen mit vielseitigen Veranstaltungsangeboten nachhaltig zusammenzuführen.

Das Hauptvorhaben ist, das Interesse für die Kultur des jeweiligen Nachbarn bei den Besuchern der Veranstaltungen, Organisationen und Kulturverantwortlichen durch die Präsentation eines alters- und genreübergreifenden Kulturprogramms zu wecken und zu fördern. Die Tschechisch-Deutschen Kulturtage setzen auf eine Mischung von bekannten und weniger bekannten Künstlern, bewusst mit starker soziokultureller Ausrichtung.

more
Oct 25, 2017 - Nov 24, 2017 special exhibition

Zdeněk Tománek & Pavel Popelka - Skulpturen und Fotografien

more
details www.tdkt.eu
all at Dreikönigskirche Dresden
Logo Dreikönigskirche
Albertplatz (bus 261, 305, 326, 328; tram 3, 6, 7, 8, 11)
Neustädter Markt (tram 4, 8, 9)
25/10/2017 24/11/2017 true Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Zdeněk Tománek & Pavel Popelka - Skulpturen und Fotografien Dreikönigskirche Dresden 38 DD/MM/YYYY
Oct 27, 2017 - Dec 31, 2017 special exhibition

Věra Koubová „Luft und Licht verdichtet – Phantome von Prag“

[photography]
more
details www.tdkt.eu
all at Sächsische Akademie der Künste
Palaisplatz (tram 4, 9)
27/10/2017 31/12/2017 true Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Věra Koubová „Luft und Licht verdichtet – Phantome von Prag“ Sächsische Akademie der Künste 38 DD/MM/YYYY
Oct 27, 2017 - Nov 30, 2017 special exhibition

„Anrandungen II“ Ein Deutsch-Tschechisches Kunstprojekt

[art]
details www.tdkt.eu
all at Galerie nEUROPA
Pulsnitzer Straße (tram 11)
27/10/2017 30/11/2017 true Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de „Anrandungen II“ Ein Deutsch-Tschechisches Kunstprojekt Galerie nEUROPA 38 DD/MM/YYYY
Nov 1, 2017 - Dec 1, 2017 special exhibition

Architektur in Zlín & Fotografik von Richard Vodička - Foto-Ausstellung

[photography]
more
details www.tdkt.eu
all at Kulturrathaus Dresden
Palaisplatz (tram 4, 9)
Albertplatz (bus 261, 305, 326, 328; tram 3, 6, 7, 8, 11)
01/11/2017 01/12/2017 true Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Architektur in Zlín & Fotografik von Richard Vodička - Foto-Ausstellung Kulturrathaus Dresden 38 DD/MM/YYYY
Nov 2, 2017 - Nov 30, 2017 special exhibition

»Wasser halt!«»Zadrž vodu!« (Plakatausstellung)

[art]
more
details riesa-efau.de
all at Galerie Runde Ecke des riesa efau - Kultur Forum Dresden
Bahnhof Mitte (bus 94; tram 1, 2, 6, 10; suburban train S1, S2)
02/11/2017 30/11/2017 true Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de »Wasser halt!«»Zadrž vodu!« (Plakatausstellung) Galerie Runde Ecke des riesa efau - Kultur Forum Dresden 38 DD/MM/YYYY
Nov 8, 2017 - Dec 31, 2017 special exhibition

„Václav Havel: Seine Freiheit, unsere Freiheit“

[photography]
more
details www.tdkt.eu
all at Gedenkstätte Bautzner Straße Dresden
Gedenkstätte Bautzner Straße (c) PR
Angelikastraße (bus 64, 261, 305; tram 11)
08/11/2017 31/12/2017 true Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de „Václav Havel: Seine Freiheit, unsere Freiheit“ Gedenkstätte Bautzner Straße Dresden 38 DD/MM/YYYY
 

Von Festival zu Festival steigt das Interesse diesseits und jenseits der gemeinsamen Grenze. Dank der hohen Resonanz haben die Tschechisch-Deutschen Kulturtage Jahr für Jahr ihres Bestehens einen festen Platz im Kulturleben in und um Dresden eingenommen. In Ústí nad Labem und weiteren tschechischen Orten der Euroregion Elbe/Labe beginnt sich das Festival ebenfalls im „Kulturkalender“ zu etablieren. Jährlich über 10.000 Besucher beiderseits der Grenzen und eine durchschnittliche Auslastung der Spielstätten von über 80% belegen das Interesse an der Kultur der Nachbarländer eindrucksvoll.

 
Quelle: Tschechisch-Deutschen Kulturtage