• home
  • event
  • VIOLINREZITAL ANNE-SOPHIE MUTTER
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
20 Friday
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05
Klassik |

VIOLINREZITAL ANNE-SOPHIE MUTTER – Kulturpalast Dresden | all events

 

Anne-Sophie Mutter — Violine
Roman Patkoló — Kontrabass
Lambert Orkis — Klavier

Johannes Brahms: Scherzo für Violine und Klavier c-Moll WoO 2 (aus der »F-A-E-Sonate
Krzysztof Penderecki: »Duo concertante« für Violine und Kontrabass
Johann Sebastian Bach: Partita Nr. 2 d-Moll BWV 1004 für Violine solo
Krzysztof Penderecki: Sonate für Violine und Klavier Nr. 2
Johannes Brahms: Ungarische Tänze WoO 1 (Auswahl)

 

Mit ihren Rezitalen sprengt Anne-Sophie Mutter oft Grenzen. Die Ausnahmegeigerin wagt häufig Neues und präsentiert immer wieder das beeindruckend weite Spektrum ihrer Kunst. Als Vorkämpferin für zeitgenössische Musik kombiniert Anne-Sophie Mutter gern von ihr beauftragte Werke mit Klassikern. So stehen bei ihrem Auftritt in der Palastkonzertreihe neben der berühmten Partita d-Moll von Bach und dem Scherzo von Brahms aus der romantischen »F-A-E-Sonate« auch Werke von Penderecki auf dem Programm, die, voller Überraschungen, Unterschiedlichstes zu einem Ganzen vereinen.

musikfestspiele.com