• home
  • event
  • Umschichtung
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
18 Tuesday
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
photography |

Umschichtung – BStU-Außenstelle Dresden | all events

 

Jedes der 20 Bilder besteht aus drei Schichten: einem Kriegsfoto, einem Schriftdokument und einer farbenfrohen Übermalung. Da ein Künstler mit seinem Werk eine Einheit bildet, verkörpern diese Bilder Klaus Hopfs Biographie. 1997 fand Klaus Hopf ((1961 in Plauen/Vogtland geboren) ein Fotoalbum seines verstorbenen Vaters, der als Soldat am Frankreichfeldzug beteiligt gewesen war: siegreiche deutsche Soldaten unter dem Hakenkreuz. Im gleichen Jahr erhielt Hopf Einsicht in seine Stasi-Akten. Nach einer Ausbildung als Nachrichtentechniker hatte er eine Offizierslaufbahn als Jagdflieger der NVA begonnen und aus politischen Gründen abgebrochen. Er betätigte sich oppositionell in der evangelischen Kirche und in der Bürgerrechtsbewegung, erhielt Berufs- und Studienverbot. Die zufällige Gleichzeitigkeit von väterlicher und eigener Vergangenheit brachte ihn auf das Projekt „Umschichtungen“ und spiegelt drei Zeitebenen wider – auch die gegenwärtige.

Zur Ausstellungseröffnung sprechen wir mit Klaus Hopf über sein bewegtes Leben.

quelle: slpb.de