• home
  • event
  • Prävention im Fokus: Sexuelle Bildung für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
18 Saturday
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
presentation |

Prävention im Fokus: Sexuelle Bildung für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen – Motorenhalle Kultur Forum - Projektzentrum für zeitgenössische Kunst (Riesa Efau) | all events

 

Referent: 
Ralf Specht, Diplom- und Sexualpädagoge (Hamburg), Dozent am Institut für Sexualpädagogik (isp), Mitarbeiter des PETZE Institut für Gewaltprävention gGmbH, u. a. im Bundesmodellprojekt ‚BeSt‘-Beraten und Stärken

Ort: Dachsaal des Riesa efau e.V., Wachsbleichstraße 4, 01067 Dresden

 

Sexualität ist in der Behindertenhilfe kein Tabuthema mehr. Heute ist unumstritten, dass Mädchen und Jungen mit und ohne Behinderung in ihrer geschlechtlichen und sexuellen Entwicklung wohlwollende Begleitung brauchen. Folgende Fragen stehen im Fokus der Veranstaltung:
Wie kann Sexualpädagogik für Kinder und Jugendliche mit Behinderung zeitgemäß gestaltet werden? Welche Medien, Maßnahmen und Methoden haben sich dafür bewährt?
Inwieweit schützt Sexualpädagogik vor sexualisierter Gewalt?


ACHTUNG WICHTIG:
Zielgruppe: Personen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, z.B. in Einrichtungen der Kinder-, Jugend- und Behindertenhilfe, in Kindertageseinrichtungen, in Schulen, in der Verbandsarbeit, in der Kirche, im Freizeitbereich u. a.

quelle: friedrich-ebert-stiftung lb sachsen