• home
  • event
  • Piano-Recital mit Georgy Gromov
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
18 Saturday
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
Klassik |

Piano-Recital mit Georgy Gromov – Richard-Wagner-Stätten Graupa - Jagdschloss | all events

 

Piano-Recital mit Georgy Gromov

 
Am 15. November 2017 dürfen sich Klassik-Liebhaber auf eine Sternstunde der Klaviermusik im Jagdschloss Graupa freuen. Nach erfolgreichen Konzerten in Europa und Asien kommt der russische Pianist Georgy Gromov nun auch in die Richard-Wagner-Stätten und interpretiert Werke von Beethoven, Schumann, Schostakowitsch und Prokofjew.

Musikkritiker loben an Gromovs Interpretationen besonders die Treue zum Werk, die Tiefe, mit der er die Komposition ergründet und die Ausdruckskraft, mit der er sie darbietet. Dahinter steht eine intensiv gestaltete Künstlerbiografie voller Leidenschaft und eiserner Disziplin am Instrument.

Das technische Handwerk erlernte Georgy Gromov an namhaften Moskauer Musikschulen, in denen er sich bereits in jungen Jahren breit aufstellte: mit einer klassischen Ausbildung ebenso wie mit Improvisationen am Jazz-Piano und einem Dirigentenstudium. Am Moskauer Tschaikowsky-Konservatorium bringt er unter Anleitung des renommierten Lehrers, Professor Elisso Wirsaladze, Meisterqualitäten hervor und perfektioniert sein Spiel anschließend an der Universität der Künste in Berlin bei Professor Klaus Hellwig weiter. 

 

Seitdem ist Georgy Gromov in kleinen wie großen Konzertsälen als Solist und mit Orchester zu erleben. Auf seiner namhaften Referenzliste stehen unter anderem das Littauer und das Züricher Kammerorchester sowie das „Novaja Rossija“ Orchester und die Moskauer Staatliche Philharmonie, der er eine weitere Förderung seines Talents verdankt.

In den Richard-Wagner-Stätten Graupa präsentiert Georgy Gromov eine Auswahl seines aktuell 45 Werke umfassenden Repertoires und man darf annehmen, dass es Musikstücke sind, die ihm besonders nahe stehen. Sind es mit Ludwig van Beethoven und Robert Schumann Vertreter der deutschen Romantik, die er aufführt, so kommt er uns mit Sergei Prokofjew und Dimitiri Schostakowitsch russisch und klassisch-modern. Der Abend verspricht pianistische Vielfalt eines exzellenten Könners! Das Solorecital von Georgy Gromov kommt im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums der Städtischen Wohnungsgesellschaft Prina mbH (WPG) zur Aufführung.

Konzert:
Beginn: 19:00 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr

Ticketverkauf/Preise:
Richard-Wagner-Stätten Graupa: 03501-4619650 / wagnerstaetten@pirna.de
TouristService Pirna: 03501-556 446 / touristservice@pirna.de 
online unter www.ticket.pirna.de
sowie an allen bekannten reservix-Vorverkaufsstellen

im Vorverkauf: 25,- €, ermäßigt 18 €
an der Tageskasse: Zuschlag 2€ pro Ticket

rwsg