• home
  • event
  • Oded Kafri, Christian von Richthofen, Sarah Lasaki, Bouba Fall
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
24 Friday
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

Oded Kafri, Christian von Richthofen, Sarah Lasaki, Bouba Fall – Erlwein Capitol | all events

 

Oded Kafri - Drums, Performance, Vocal, Mix
Christian von Richthofen - Percussion, Vocal, Loop, Tapdance
Bouba Fall - Percussion, Performance, Tapdance
Sarah Lasaki - Body Percussion, Performance

 

Drum the World  ist eine Liebeserklärung an die Rhythmen der Welt. Das Programm besteht aus Stücken mit einer geradezu explosiven Mischung verschiedenster Stile, Live-Mixes und eigenen Songs. Auf jeden Fall hinterlassen die äußerst unkonventionellen Musiker an diversen Einrichtungsgegenständen und vor allem in den Köpfen der Zuschauer perkussive Eindrücke der besonderen Art. Die  musikalischen Einflüsse der Trommler könnten unterschiedlicher nicht sein:

Der israelische Drum & Bass und Techno Virtuose Oded Kafri ist millionenfach geklickter Youtubestar. Sänger und Percussionist Christian von Richthofen, im Jazz & der brasilianischen Musik beheimatet, liebt indische Musik. Während Oded sich im Laufe der Jahre am Drumset immer weiter entwickelte, suchte Christian die Herausforderung in allem, was kein herkömmliches Schlagzeug ist: Plastikfässer, Metalltonnen und sogar ganze Autos, die er in seiner einmaligen Show AutoAuto musikalisch zerlegte. Bouba Fall glänzt an afrikanischen Trommeln, steppt und singt sich durch das Programm und bringt die Weltmusikfarbe vielfältig und bunt. Die Stomp Frontfrau Sarah Laski ergänzt das schlagkräftige Ensemble durch Body Percussion.

quelle: jazztage-dresden