• home
  • event
  • Niedersedlitzer Orts- und Industriegeschichte(n) - Cafés, Strohüte und Blumenpflückerin (Stadtteil-Geschichte/n)
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
26 Wednesday
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
01 02 03 04 05 06 07
city sightseeing walk |

Niedersedlitzer Orts- und Industriegeschichte(n) - Cafés, Strohüte und Blumenpflückerin (Stadtteil-Geschichte/n) – Bahnhofsvorplatz Niedersedlitz | all events

 

Die Entwicklung von Niedersedlitz vom Dorf zur Industriegemeinde begann mit dem Bau der Eisenbahn nach Prag. Entlang dieser Strecke siedelten sich ab 1871 zahlreiche Betriebe an. Einige, wie das Sachsenwerk, waren später in aller Welt bekannt. Erfahren Sie, wieso eine Blumenpflückerin vor dem Kino „wartet“, was Niedersedlitz mit den Ureinwohnern Amerikas verbindet und wofür man Rauhkarden verwendet hat.

quelle: igeltour