Malerei/Grafik/Zeichnungen |

MAASS - ARBEIT – Zentralbibliothek im Kulturpalast - Städtische Bibliotheken Dresden | all events

 

Der Dresdner Künstler stellt in der Zentralbibliothek im I. und II.OG vom 25. Oktober 2017 bis zum 20. Januar 2018 Malerei und Grafik aus.  
Die Ausstellung zeigt neue Ölgemälde und Holzschnitte. Im Zentrum steht ein schachbrettmusterartig angeordnetes Mosaik aus kleinen quadratischen Porträts, die sich zu einem überwältigenden Ganzen fügen. Kraftvolle großformatige Arbeiten mit weiblichen Aktdarstellungen sowie Strandszenen vervollständigen die Ausstellung.

 

1952 in Rostock geboren, seit 1978 in Dresden lebend, war Konrad Maass Meisterschüler von Harald Metzkes. Heute gehört er zu den wichtigsten Künstlern seiner Generation. 

Die Ausstellung wird am 25.Oktober 2017 um 18.30 Uhr eröffnet.

Die Laudatio hält Michael G. Fritz, musikalische Akzente setzen Johanna Mittag (Violine) und Henriette Mittag (Viola).

Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten zu sehen:

Montag – Sonnabend  10 – 19 Uhr.