• home
  • event
  • Kleine Eheverbrechen Beziehungs-Krimi von Éric-Emmanuel Schmitt
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
24 Tuesday
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 01 02 03 04 05 06
comedy |

Kleine Eheverbrechen Beziehungs-Krimi von Éric-Emmanuel Schmitt – Hoftheater Dresden (Hoppes Hoftheater) | all events

 

KLEINE EHEVERBRECHEN

Beziehungs-Krimi von Éric-Emmanuel Schmitt


Der Kriminalautor Gilles, der mit seinem Sammelband "Kleine Eheverbrechen" die Bestsellerlisten anführt, hat bei einem mysteriösen Unfall sein Gedächtnis verloren. Seine Ehefrau Lisa kümmert sich liebevoll um Gilles, versucht ihm dabei zu helfen sich zu erinnern, indem sie ihm Details ihres gemeinsamen Lebens schildert. Geduldig beantwortet Lisa Gilles zahlreiche Fragen – verstrickt sich doch dabei in immer mehr Widersprüche. 
Sagt Lisa die Wahrheit über ihr wundervolles Zusammenleben? Welchen Grund hätte sie zu lügen? Hatten die beiden mehr Probleme als Lisa zugibt? Doch möglicherweise spielt auch Gilles ein falsches Spiel ... Erinnert er sich an mehr als er zugibt? In wilden Verbalschlachten, intimen und grotesken Situationen nähern sich die beiden langsam und schmerzhaft der Wahrheit an. 

Eine schwarze Komödie voller Überraschungen, im stetigen Wechsel von zärtlichem Liebesgeflüster und totalem Krieg - Hitchcock hätte es nicht besser machen können!

Das Stück des französischen Erfolgs-Dramatikers Eric-Emmanuel Schmitt wurde 2003 im Pariser Theater Edouard VII mit Charlotte Rampling uraufgeführt. 

Mitwirkende:

Annette RichterSchauspielerin
Dirk NeumannSchauspieler 

Quelle: Hoppes Hoftheater