Klassik |

JAMES EHNES & ANDREW ARMSTRONG – Palais im Großen Garten Dresden | all events

 

James Ehnes – Violine
Andrew Armstrong – Klavier

Ludwig van Beethoven: Sonate für Violine und Klavier Nr. 8 G-Dur op. 30/3
Ludwig van Beethoven: Sonate für Violine und Klavier Nr. 10 G-Dur op. 96
Ludwig van Beethoven: Sonate für Violine und Klavier Nr. 9 A-Dur op. 47 »Kreutzersonate«

Jun 1, 2020 11:00
festival Dresdner Musikfestspiele 2020 - Inspiration Natur
details www.musikfestspiele.com
location Palais im Großen Garten Dresden
Comeniusplatz (tram 1, 2)
Querallee (bus 75; tram 9, 13)
Großer Garten (tram 10, 13)
01/06/2020 11:00 01/06/2020 13:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de JAMES EHNES & ANDREW ARMSTRONG Palais im Großen Garten Dresden 38 DD/MM/YYYY
 

Der im kanadischen Brandon geborene James Ehnes gehört zu den großen Klangzauberern auf der Violine und genießt durch seine atemberaubende Virtuosität und lyrische Spielweise einen hervorragenden Ruf in der internationalen Musikszene. Gemeinsam mit seinem langjährigen Klavierpartner Andrew Armstrong erkundet er im Beethovenjahr mit drei Duosonaten den musikalischen Dialog zwischen Violine und Klavier. Die Sonate G-Dur op. 30/3 von 1802 ist ein unbeschwertes Meisterwerk der Beethoven’schen Instrumentationskunst. Voller verinnerlichter Poesie ist auch dessen letzte Sonate G-Dur op. 96, die immer ein wenig im Schatten ihrer populären und virtuosen Vorgängerin, der »Kreutzersonate«, stand, mit der die klangfarbenreiche Konzertmatinee im idyllischen Palais im Großen Garten ausklingen wird.

Quelle: musikfestspiele.com