• home
  • event
  • "Eine unmoralische Bargeschichte" nach "La femme du Michel Ange" von Éric Assous
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
21 Wednesday
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
drama |

"Eine unmoralische Bargeschichte" nach "La femme du Michel Ange" von Éric Assous – Hoftheater Dresden (Hoppes Hoftheater) | all events

 

EINE UNMORALISCHE BARGESCHICHTE

nach "La femme du Michel Ange" von Éric Assous

more
Mar 3, 2018 20:00
details www.hoftheater-dresden.com
all at Hoftheater Dresden (Hoppes Hoftheater)
Südstraße (bus 61, 98B)
03/03/2018 20:00 03/03/2018 22:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de "Eine unmoralische Bargeschichte" nach "La femme du Michel Ange" von Éric Assous Hoftheater Dresden (Hoppes Hoftheater) 38 DD/MM/YYYY
Mar 25, 2018 16:00
details www.hoftheater-dresden.com
all at Hoftheater Dresden (Hoppes Hoftheater)
Südstraße (bus 61, 98B)
25/03/2018 17:00 25/03/2018 19:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de "Eine unmoralische Bargeschichte" nach "La femme du Michel Ange" von Éric Assous (Sonntagskaffeeklatsch) Hoftheater Dresden (Hoppes Hoftheater) 38 DD/MM/YYYY
Apr 21, 2018 20:00
details www.hoftheater-dresden.com
all at Hoftheater Dresden (Hoppes Hoftheater)
Südstraße (bus 61, 98B)
21/04/2018 20:00 21/04/2018 22:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de "Eine unmoralische Bargeschichte" nach "La femme du Michel Ange" von Éric Assous Hoftheater Dresden (Hoppes Hoftheater) 38 DD/MM/YYYY
 


Paris - eine brühmte Hotelbar. Ich warte auf meine Freundin. Am Fenster vis-á-vis sitzt ein Mann - elegant, charmant, ziemlich cool. "Was kosten Sie,"fragt er lächelnd. Er scheint mich zu verwechseln. Schließlich bin ich verheiratet, habe zwei Kinder und bin nicht käuflich. Amüsiert antworte ich:"Nennen Sie einen Preis und ich sage Ihnen, ob Sie richtig liegen." Ein riskantes Spiel beginnt ...

Heiter, charmant, erotisch und sehr spannend!

Mitwirkende: 
Josephine HoppeSchauspielerin 

Quelle: hoftheater-dresden