Lied / Chanson / Singer Songwriter |

DRESDEN HARMONISTS – Festsaal im Coselpalais (Pianosalon Kirsten) | all events

 

Großartige Musiker präsentieren Originalarrangements der COMEDIAN HARMONISTS, so z.B.: „Mein kleiner grüner Kaktus“, „Mein lieber Schatz, bist du aus Spanien“, „Schöne Isabella“ u.v.a. Sie begeistern damit Ihr Publikum immer wieder, von der kleinen privaten Familienfeierlichkeit bis hin zum großen abendfüllenden Konzert.

 

Die fünf Sänger und ihr Pianist bilden die Originalbesetzung der COMEDIAN HARMONISTS ab, der Name DRESDEN HARMONISTS konnte damit treffender nicht ausgewählt sein, vermag er doch Herkunft, Beziehung und Bejahung zur Stadt und zur Region Dresden auszudrücken. So passen all diese wunderbaren, unverwechselbaren Musikstücke des Ensembles zur barocken Leichtigkeit, zur Schönheit dieser Stadt, in der wunderbar gelebt und gefeiert werden kann und wo musikalischer Genuss und Freude obligat dazugehören.

Ihre Liebe zur Musik und zu Dresden hat die DRESDEN HARMONISTS in ihrer jetzigen Besetzung zusammengeführt. Rekrutiert aus Dresdner Kreuzchor, Kammerchor der Frauenkirche Dresden und aus dem Chor der Sächsischen Staatsoper Dresden (Semperoper) fanden sich die Sänger zusammen.

Wunderbar komplett werden sie durch ihren Pianisten Andreas Lammel. Er wuchs in einer Musikerfamilie in Franken auf und beschäftigte sich schon seit seiner Kindheit auf vielfältige Art und Weise mit Musik. Von 2006 bis 2010 studierte er in Dresden Jazz-Klavier und ist seitdem diplomierter Jazz-Pianist.

Die elegante Symbiose von Klassik-, Jazz- und Popelementen in der Musik der COMEDIAN HARMONISTS bietet ihm die Möglichkeit, den Horizont der DRESDEN HARMONISTS durch seinen eigenen improvisatorischen Charakter zu erweitern, ohne den musikalischen Kontext der 1930er Jahre zu verlieren.

Mit charmantem Witz, freudvoller Gelassenheit und ihrem unverwechselbaren Stil werden die zeitlosen Hits der damals ersten Boygroup der Welt auf höchstem Niveau präsentiert. Schnell springt der Funke über und so fühlt sich jeder Zuhörer von dieser Musik angesprochen, ganz gleich welchen Alters, ob schon immer Fan oder neu Hinzugewonnener, und begibt sich auf eine musikalische Zeitreise zurück in die 30er Jahre.

Immer mit einem Augenzwinkern und einem flotten Spruch auf den Lippen und dennoch die Botschaft der Lieder nicht außer Acht lassend, vermitteln die DRESDEN HARMONISTS Heimatgefühl und die Liebe zur Musik. Ganz gleich ob die temperamentvolle „Sonja Russisch tanzt“ oder es in Ruhe und Harmonie „Irgendwo auf der Welt“ ein kleines bisschen Glück gibt, lassen die anspruchsvollen Arrangements kleine Träume zu und überraschen zu jederzeit und immer wieder aufs Neue.

piano salon kirsten