• home
  • event
  • DIE SONNY BOYS - VON NEIL SIMON
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
19 Tuesday
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
comedy |

DIE SONNY BOYS - VON NEIL SIMON – Landesbühnen Sachsen | all events

Nov 23, 2019 19:30
details www.landesbuehnen-sachsen.de
location Landesbühnen Sachsen
Landesbühnen Sachsen (bus 72, 324, 400; tram 4; suburban train S1)
23/11/2019 19:30 23/11/2019 21:30 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de DIE SONNY BOYS - VON NEIL SIMON Landesbühnen Sachsen 38 DD/MM/YYYY
Dec 31, 2019 18:00
details www.landesbuehnen-sachsen.de
location Zentralgasthof Weinböhla
Weinböhla, Rathausstraße (tram 4)
31/12/2019 18:00 31/12/2019 20:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de DIE SONNY BOYS - VON NEIL SIMON Zentralgasthof Weinböhla 38 DD/MM/YYYY
 

43 Jahre waren Willie und Al die »Sonny Boys«, ein erfolgreiches Komikerduo am Broadway. Mit ihrem berühmten Doktor-Sketch, dem Klassiker, brachten sie ihr Publikum zum Brüllen. Doch das ist längst Geschichte. Hinter der Bühne waren sich die beiden Streithähne schon immer uneins. Und dass Al die gemeinsame Karriere vor 11 Jahren an den Nagel gehangen und damit dem Broadway und Willie den Rücken gekehrt hat, hat dieser ihm nie verziehen.

Ein Rückblick auf die guten alten Zeiten des Witze-Dreamteams bringt die zwei gealterten Käuze wieder zusammen. In einer groß angelegten Show will das Fernsehen den Doktor-Sketch von Al und Willie noch einmal zeigen. Da kann Willies Agent und Neffe Ben noch so große Überredungskünste aufbieten. Willie ist dagegen. Doch sein Kollege Al Lewis hat sich für eine Wiederaufnahme-Probe angekündigt …

Vor fast 50 Jahren schrieb der Drehbuchautor Neil Simon die Komödie Sonny Boys. Mehrfach erfolgreich verfilmt, ist sie immer wieder ein Gag-Feuerwerk und unwiderstehliche Herausforderung für zwei bühnenerfahrene Komiker. Darüber hinaus erzählt sie dem Publikum einiges über den mystischen Raum des Theaters und die „Arbeit“ auf der Bühne.

Quelle: landesbuehnen-sachsen.de