• home
  • event
  • Der stinknormale Mann
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
20 Monday
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
art |

Der stinknormale Mann – Motorenhalle Kultur Forum - Projektzentrum für zeitgenössische Kunst (Riesa Efau) | all events

 

Öffnungszeiten:
Mi 13-20 Uhr, Do+Fr 15-19 Uhr, Sa+So 14-18 Uhr

Was ist ein normaler Mann? Was ist gar ein stinknormaler Mann in unseren Zeiten, in denen alle etwas Einmaliges und Besonderes sein wollen – und das ja auch irgendwie sind. Was verstehen wir unter „normal“? Redet man z.B. als Mann oder über Männer lieber in Kategorien wie Erfolg, Karriere oder Sport und lässt Themen wie Vaterschaft, Scheitern oder Beziehungen eher außen vor? Welchen Bestand haben alte oder auch aktuelle Klischees? 
Seit Jahren wandelt sich das Männerbild auch in Deutschland langsam. Dabei ist die stattfindende Transformation des Mannes geprägt von traditionellen, noch wirkenden Rollenbildern und den Herausforderungen eines Entwurfes moderner Männlichkeit.  

Blickt man in die Kunst, dann ist eine explizit kritische Auseinandersetzung mit Geschlechterrollen vor allem von Künstlerinnen ausgegangen und hatte dabei die Auseinandersetzung mit weiblichen Rollenbildern sowie dem weiblichen Körper stärker im Fokus. 

Oct 27, 2017 - Mar 18, 2018
details riesa-efau.de
all at Motorenhalle Kultur Forum - Projektzentrum für zeitgenössische Kunst (Riesa Efau)
Bahnhof Mitte (bus 94; tram 1, 2, 6, 10; suburban train S1, S2)
27/10/2017 18/03/2018 true Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Der stinknormale Mann Motorenhalle Kultur Forum - Projektzentrum für zeitgenössische Kunst (Riesa Efau) 38 DD/MM/YYYY
 

Traditionelle männliche Rollendarstellungen von Männern gemacht, lassen sich in der Geschichte der Kunst finden in Kriegsdarstellungen, Kreuzigungen, Selbstbildnissen, Genre- oder Bordellszenen, Jagdbildern, biblischen Darstellungen, Fürstenbildern, Altären oder erotischen Darstellungen aller Couleur. Welche verschiedenen gegenwärtigen männlichen (Ab)Bilder möglich sind, damit beschäftigt sich „Der stinknormale Mann“, freilich jedoch mit der Gewissheit auf Unvollständigkeit. Zu Ausstellung, Veranstaltungen und Kursen laden wir alle Geschlechter ein.

KÜNSTLER
Leif Burge (DE) | Thilo Droste (DE) | Thomas Florschütz (DE) | Saeed Foroghi (DE) | Marcel Götze (DE) | Şakir Gökçebağ (Türkei) | Frank Herrmann (DE) | Andrey Kezzyn (RU) | Julia Kuzminska (DE) | Nils Mollenhauer (DE) | Guy Ben Ner (Israel) | David O‘Kane (IR) | Ursula Palla (CH) | Stephan Popella (DE) | Daniel Rode (DE) | Marten Schädlich (DE) | Sebastian Schrader (DE)

motorenhalle