Klassik |

A Cappella Festival Dresden – Boulevardtheater Dresden | all events

Aug 31, 2018 19:30
details boulevardtheater.de
location Boulevardtheater Dresden
Freiberger Straße (tram 7, 10, 12; suburban train S1, S2)
Alfred-Althus-Str. (tram 7,12)
31/08/2018 19:30 31/08/2018 21:30 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de A Cappella Festival Dresden Boulevardtheater Dresden 38 DD/MM/YYYY
 

Dass die Kunst des A-Cappella mehr ist, als ein kleiner grüner Kaktus, das beweisen alljährlich Bands von internationalem Format bei diesem Festival. Aus der Taufe gehoben von der Dresdner Band medlz, überzeugt dieser Konzertabend seit nunmehr zwölf Jahren immer wieder aufs Neue. Begeisterte Musikliebhaber aller Stilrichtungen sind sich einig: Das muss man erlebt haben! Ob Klassikfan oder Rocker, ob Jazzliebhaber oder Technojünger: Das scheinbar unerschöpfliche Potential der A-Cappella-Kunst begeistert alle. Erstmals findet das Festival in diesem Jahr an drei aufeinanderfolgenden Abenden statt - und am ersten sogar mit drei A-Cappella-Bands!

Die medlz aus Dresden präsentieren am 31. August Songs aus ihrem neuen Programm »Heimspiel«. Darin widmen sie sich ausschließlich der deutschen Sprache. Musikalisch wie inhaltlich zeigen sie ihrem Publikum, wie vielfältig diese ist und lassen alte Schlager der Wirtschaftswunderzeit genauso aufleben wie Liebeslieder von Robert Schumann oder Hits von Rio Reiser. Natürlich dürfen auch Namen wie Grönemeyer, PUR und Nena genauso wenig fehlen wie SEEED, Clueso und Rammstein. Deutsche Sprache - schöne Sprache! Das wollen die medlz an diesem Abend unter Beweis stellen. Berührend, unterhaltsam und kurzweilig. medlz eben.

Mit von der Partie sind an diesem Abend auch VOXID und ROBEAT. VOXID sind fünf faszinierende Persönlichkeiten mit "brillanten Ausnahmestimmen" (Badische Zeitung), die mit modernem Pop, Funk, R&B und jeder Menge Selbstironie das Publikum in ihren Bann ziehen. Sie "spielen mit Leichtigkeit und einem Lächeln auf den Lippen in einer Liga, in der sich ganz wenige aufhalten" (Kunstbox.at). Mit ihrem sagenhaft druckvollem Sound und ihren "unverbrauchten, kreativen und äußerst expressiven Ideen" (DerWesten.de) zaubern sie den Alltag aus dem Kopf und gute Laune in die Gehörgänge. Innovatives Songwriting und kreatives Covern garantieren einen unvergesslichen Abend, an dessen Ende eine Frage im Raum steht: Alles Stimme? Ja. VOXID.

Robeat gehört zu den talentiertesten Beatboxern weltweit und ist amtierender Europameister. Auf der Bühne steht er schon, seitdem er fünf Jahre alt ist. In den Musicals "Miss Saigon" und "Die Schöne und das Biest" begeisterte er jedes Wochenende die Besucher im SI-Centrum Stuttgart. 2007 brachten seine Teilnahme bei "Das Supertalent" und sein Finaleinzug den großen Durchbruch. Das Ausnahmetalent verschlägt den Zuschauern immer wieder die Sprache. Als "human beatbox" - also nur mit Mikrofon und Stimme ausgestattet - demonstriert er die hohe Kunst der Mundakrobatik. Seinen unverwechselbaren Stil, der sich aus harten Techno-Beats, schnellen Drum-and-Base-Rhythmen und sanften Hip-Hop-Klängen zusammensetzt, spickt er geschickt mit Ausflügen in die Gesangs- und Comedy-Welt.