Anzeigen
Reservix-kuka
Eventim-kuka
Dresdner Umweltgespräche
Premium-Eintrag-Start
events |

Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

Nov 16, 2018 19:45 theatre

ORCHIEKTOMIE RECHTS

[performance]
more
festival FAST FORWARD: Europäisches Festival für junge Regie
details www.staatsschauspiel-dresden.de
location HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste
  16/11/2018 19:45 16/11/2018 21:45 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de ORCHIEKTOMIE RECHTS HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste 38 DD/MM/YYYY
Oct 27, 2018 - Mar 3, 2019 special exhibition

Böhmen ist mein Heimatland! Deutsche und Tschechen in Nordböhmen 1918 - 1945

[Wissen]
more
details www.schloss-weesenstein.de
location Schloss Weesenstein
  KIDS27/10/2018 03/03/2019 true Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Böhmen ist mein Heimatland! Deutsche und Tschechen in Nordböhmen 1918 - 1945 Schloss Weesenstein 38 DD/MM/YYYY
Oct 25, 2018 - Jan 20, 2019 special exhibition

Kunst im Blut

[art]
more
details www.slaek.de
location Sächsische Landesärztekammer
  25/10/2018 20/01/2019 true Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Kunst im Blut Sächsische Landesärztekammer 38 DD/MM/YYYY
Aug 30, 2018 - Nov 24, 2018 special exhibition

SABINE CURIO: MAGIE EINES GARTENS

[Malerei/Grafik/Zeichnungen]
more
row DRESDEN CONTEMPORARY ART
details dresdencontemporaryart.com
location Galerie Kunstausstellung Kühl
  30/08/2018 24/11/2018 true Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de SABINE CURIO: MAGIE EINES GARTENS Galerie Kunstausstellung Kühl 38 DD/MM/YYYY

Kulturnachrichten aus Dresden und Umgebung

HERDER HALLE PIRNA
Der „Fränkische Indiana Jones“ Walter Költsch - Mit Seekajak und Fahrrad durch Norwegen und Schweden  (17.11.2018, 20 Uhr) (Anzeige)

Abenteuer pur kann man am Samstag, den 17. November in der HerderHalle Pirna erleben, wenn es ab 20 Uhr heißt „Mit Seekajak und Fahrrad durch Norwegen und Schweden“. Der live kommentierte Reisefilm von Walter Költsch berichtet über seine letzte große Expedition, bei der er, gemeinsam mit seinem Reisepartner Peter Schröder, Skandinavien einmal von West nach Ost durchquerte: von den Lofoten an der norwegischen Westküste, weit nördlich des Polarkreises, über schroffe norwegische Küstengebirge, die endlose Taiga Lapplands und unberührte nordische Fluss-Systeme bis an die Ostsee in Nordschweden – und dies alles per Muskelkraft mit zwei Seekajaks, zwei Fahrrädern, zwei Fahrradanhängern und insgesamt 80 Kilo Ausrüstung pro Mann. Verrückt sind aber nicht nur seine Reisen, sondern auch seine Filme, die ganz anders sind als viele Vorträge, die man sonst kennt. „Mein Publikum muss leiden“, so lautet sein berüchtigtes, nicht ganz wörtlich zu nehmendes Vortragsmotto. Die Kombination aus packenden Filmaufnahmen, humorvollen Live-Kommentaren und Hintergrundinformationen über Land und Leute lassen seine Vorträge zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Foto (c) Walter Költsch .... alle Infos zum Vortrag und Tickets hier auf einen Klick!

HAUS AN DER KREUZKIRCHE
Feuer-Wasser-Erde-Luft Dresdner Umweltgespräche (6./13./20./27.11.2018)

Mit der Veranstaltungsreihe "Vier Elemente" soll Fragen zu den zukünftigen Lebensgrundlagen nachgegangen werden. Was bis heute erreicht, oder vielleicht auch versäumt wurde, wird reflektiert und die vor uns liegenden Entwicklungen hinterfragt. Lösungsvorschläge und Visionen für die Zukunft Dresdens werden mit Ihnen diskutiert. Die Veranstaltungsreihe des Umweltamtes in Kooperation mit dem Dresdner Umweltzentrum findet jedes Jahr im Herbst statt und erfreute sich bisher regen Zuspruchs. Aktuelle Themen aus der Umweltpolitik der Landeshauptstadt lockten viele Bürgerinnen und Bürger zu den Veranstaltungen. Jedes der Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft prägt eine Veranstaltung. Mit einem Vortrag zu Beginn wird das Publikum in die fachlichen Schwerpunkte eingeführt. Bis zu fünf Podiumsteilnehmer diskutieren unter Anleitung eines Moderators das jeweilige Thema und beantworten Fragen des Publikums. Der musikalische Rahmen, die begleitende Ausstellung, die Einbindung des Publikums in die Diskussion und nicht zuletzt die Möglichkeit des direkten, persönliche Austausches mit den Fachleuten nach dem Podiumsgespräch prägen das besondere Flair der Veranstaltungsreihe. Foto: LH Dresden Günter Starke ....... Alle Gesprächsrunden mit ausführlicher Beschreibung hier auf einen Klick!

STÄDTISCHE GALERIE DRESDEN
Strawalde / Jürgen Böttcher. Zeichnung, Malerei, Film (3.11.2018 - 27.01.2019)

Mit dem bedeutenden bildenden Künstler und mehrfach ausgezeichneten Regisseur Strawalde / Jürgen Böttcher (geb. 1931) nimmt die Städtische Galerie einen kreativen Vulkan in den Fokus. Dessen Gemälde, Zeichnungen, Übermalungen, Collagen und Filme nehmen in einem suchenden, tänzerischen und lustvollen Prozess Gestalt an, den der Künstler selbst als Abenteuer erlebt. Endlich wird sein Werk in einer großen musealen Einzelausstellung in Dresden vorgestellt – in jener Stadt, in der sein Schaffen als Studierender und Lehrender begann. Die Ausstellung versammelt 23 Gemälde, 50 Übermalungen, 27 Zeichnungen und Collagen von 1948 bis 2018 und bietet damit einen Einblick in 70 Jahre künstlerisches Schaffen von Strawalde / Jürgen Böttcher. Einige seiner Zeichnungen sind erstmals öffentlich gezeigt. Foto: Strawalde (Ausschnitt) Über Liotards Schokoladenmädchen Foto Franz Zadniček (c) VG Bild-Kunst Bonn 2018-22 ... alle Infos zur Ausstellung und Begleitprogramm hier auf einen Klick!

WAS IST HEUTE IN DRESDEN LOS? 

Was heute los ist in Dresden, erfahren Sie in unserer Rubrik HEUTE. Ganz gleich ob Sie ins Theater gehen möchten, sich für klassische Musik interssieren, gern Lesungen und Vorträgen lauschen, eine der zahlreichen phantastischen Ausstellungen in Dresden besuchen, oder Ihre Lieblingsband erleben wollen, hier finden Sie alle Veranstaltungen in Dresden und Umgebung von heute übersichtlich nach Uhrzeit geordnet. Und für alle die mehr wollen: Wir haben auch alle Veranstaltungen für die nächsten Tage, Wochen und Monate. 


 

THEATER IN DRESDEN 

Semperoper, Staatsschauspiel Dresden, Boulevardtheater, Societaetsthetaer, Projekttheater, HELLERAU u.v.a. laden mit vielfältigen Programmen und zahlreichen Premieren in ihre Häuser ein. Das Theater Junge Genration und die Staatsoperette sind bereist umgezogen ins neue Kulturkraftwerk Mitte. Eine komplette Übersicht aller Theatervorstellungen in Dresden, geordnet nach Tagen, finden Sie hier im Theater Dresden Kalender. Übrigens, das gibt es auch für alle Konzerte Dresden, alle Führungen Dresden und sogar alle Lesungen Dresden. Am besten Sie schauen regelmäßig in den Kulturkalender für Dresden und Umgebung rein, damit Sie keine Veranstaltung verpassen. (Foto Staatsschauspiel Dresden-Großes Haus)

DIE TOP 10 MUSEEN IN DRESDEN

Die Museen in Dresden zählen in ihre Dichte und Vielfalt zu den bedeutendsten weltweit. Das verwundert niemanden, der weiß, wie sich die heutige sächsische Landeshauptstadt von ihrer ersten Besiedlung in der Jungsteinzeit vor mehr als 7 000 Jahren, über die  Residenzen sächsischer Markgrafen, Kürfürsten und Könige ab dem späten Mittelalter bis hin zum florierenden Kunst- und Kultur-, Forschungs- und Wirtschaftsstandort der Gegenwart entwickelt hat. Eine Auflistung der TOP10 Museen in Dresden erhalten Sie hier auf einen Klick!



 

KULTURHAUPTSTADT DRESDEN
Dresden möchte sich um den Titel Kulturhauptstadt Europas 2025 bewerben.

Doch warum eigentlich? Klar, wir strotzen vor architektonischen Kostbarkeiten, historischen Kunstschätzen und Kultureinrichtungen von Weltrang. Und natürlich haben wir auch eine junge Kunstlandschaft, eine hippe Szenekultur und glanzvolle Feste. Doch reicht dies wirklich aus, um Kulturhauptstadt zu sein? Gleichzeitig ist Dresden Bühne und Austragungsort für Konflikte und Probleme. Menschen beäugen sich kritisch, streiten oder beschimpfen sich. Die Kulturstadt Dresden steht damit – wie viele andere europäische Städte auch – vor großen Herausforderungen. Genau hier kann Kultur ansetzen. Denn: Kultur ist Musik, Tanz und Theater. Kultur bedeutet aber auch, miteinander zu diskutieren und gemeinsam das Zusammenleben in der Stadt zu gestalten (foto dresden.de) ... weitere Infos zur Bewerbung und wie Sie sich einbrigen können: hier auf einen Klick.

Erstelle Deine eigene Kulturliste - einfach und schnell

Sie wollen eine eigene Kulturliste erstellen - kein Problem! Der Kulturkalender bietet auch das. Neben jeder Veranstaltung finden Sie ein Sternsymbol. Den Stern markieren und schon ist die Veranstaltung in ihrer persönlichen Liste gespeichert, abrufbar über den Stern auf der Startseite oben links.

Tickets und Eintritskarten im Kulturkalender

Der Kulturkalender Dresden arbeitet mit dem fogenden Ticketanbietern zusammen:
Reservix - Tickets, Eintrittskarten und Karten Online Vorverkauf: www.reservix.de
Eventim - Tickets, Eintrittskarten und Karten Online Vorverkauf: www.eventim.de

Kultur in der Sächsischen Zeitung: